Allgemeine

Erzielen Sie Erfolge beim Verkauf von Silber-, Gold- und Diamantschmuck im E-Commerce!


Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, den wir für Sie vorbereitet haben, verfügen Sie über alle notwendigen Informationen, um Ihr Online-Juweliergeschäft zu erstellen, Ihren Silber-, Gold- und Diamantschmuck zu verwalten und zu vermarkten.

  1. Warum sollten Sie in der Kategorie Schmuck online verkaufen?
  2. Aktuelle E-Export-Statistiken für Schmuck
  3. Welcher Marktplatz eignet sich am besten für Ihren Schmuckverkauf?
  4. Wie sollten Sie Ihre Zahlungsmethode bestimmen?
  5. Welche Schritte sollten Sie befolgen, um Schmuck mit maximalem Gewinn zu verkaufen?
  6. Dinge, die in der Ring-Kategorie zu beachten sind
  7. Welches Integrationsunternehmen erfüllt Ihre geschäftlichen Anforderungen?

1. Warum sollten Sie in der Kategorie Schmuck online verkaufen?

Die Kategorie Schmuck kennt keine Verkaufsbeschränkungen, da sie Konsumgüter abdeckt.

Einer der größten Faktoren dabei ist, dass Sie Ihre Produkte, die die ganze Welt ansprechen, wie z. B. Schmuckprodukte, unabhängig von Alter oder Geschlecht zum Verkauf anbieten können.

Die Vorbereitung Ihres Unternehmens auf den Online-Verkauf ermöglicht es Ihren Kunden, jederzeit und überall einzukaufen, und verschafft Ihrem Unternehmen dank technologischer Entwicklungen einen Wettbewerbsvorteil.

Die Tatsache, dass die Produkte leicht und einfach zu transportieren sind und dass Sie die Produkte individuell gestalten können, beweist, dass die Kategorie Schmuck eine ausgezeichnete Wahl für den E-Commerce ist.

Die Schmuckbranche wächst weiter, insbesondere im Online-Verkauf. Allein im vergangenen Jahr haben mehr als 29 Millionen Menschen täglich Schmuck online gekauft. Wenn man sich die Statistiken ansieht, ist es nicht schwer zu sagen, dass es eine große Konkurrenz gibt. 

Wir sind bereit, Sie dabei zu unterstützen, in einem so wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich zu sein.

2. Aktuelle E-Export-Statistiken für Schmuck

Marktforschung ist für die Schmuckkategorie wie für jede andere Kategorie sehr wichtig. Wussten Sie, dass die meisten E-Exporte Großbritanniens mit der Türkei im Silber-, Gold- und Diamantensektor getätigt werden?

Die Schmuckexporte, die sich allein von der Türkei nach England auf 1 Milliarde 508 Millionen Dollar beliefen, stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 30 Prozent und steigen weiter.

Laut dem Grand View Research-Bericht; Die Schmuckkategorie hat eine jährliche Wachstumsrate von 8,1 % erreicht und könnte bis 2025 einen Wert von 480,5 Milliarden US-Dollar erreichen.

Die Länder des Nahen Ostens gehören zu den starken Ländern, die das Potenzial haben, Silber, Gold, diamantenhaltigen Schmuck und viele andere Schmuckprodukte zu kaufen. Für diese Regionen wird von 2019 bis 2025 ein Wachstum von 8.0 % in der Schmuckkategorie erwartet. Hier ist eine Gelegenheit für Sie, an diesem vielversprechenden Markt teilzunehmen!

3.Welcher Marktplatz eignet sich am besten für Ihren Schmuckverkauf?

Obwohl dieser Prozess für Verkäufer, die zum Online-Verkauf wechseln möchten, wie ein schmerzhafter Prozess erscheinen mag, werden alle Fragezeichen in Ihrem Kopf mit der Anleitung dieses Blogbeitrags beseitigt, und Sie werden Ihren Platz in diesem Abenteuer einnehmen, indem Sie wissen, wohin starten und wie Sie diesen Prozess verwalten.

Zunächst müssen Sie entscheiden, welcher Marktplatz für Sie geeignet ist.

- Etsy

Etsygehört zu den beliebtesten Marktplätzen für Kunsthandwerk und Verkauf in der Kategorie Silber, Gold, Diamanten. Es ist die etablierteste und beliebteste E-Commerce-Plattform für den Verkauf von Schmuck. Der Grund dafür ist, dass es sich um eine große Plattform mit fast 54 Millionen registrierten Benutzern, 20 Millionen aktiven Käufern und 1,4 Millionen Verkäufern handelt.

Die meisten Verbraucher auf Etsy tätigen Einkäufe in den Kategorien Schmuck und Kunsthandwerk. Auf diese Weise ist Etsy eine Plattform, auf der Ihre Produkte stark nachgefragt werden und Ihre Verkäufe in Ihren Online-Verkäufen im Bereich Schmuck steigen.

Der erste Schritt, den Sie tun müssen, bevor Sie Ihre Produkte auf Etsy zum Verkauf anbieten, ist die Erstellung eines Benutzerkontos. Sie sind bereit, Ihre Produkte mit Ihrem Benutzerkonto, das Sie an einem Tag erstellen können, zum Verkauf anzubieten!

- Ebay

Ebay, ist nach Amazon der zweitgrößte Marktplatz in den Vereinigten Staaten. Mit der Auktionsoption können Sie verkaufen, indem Sie den Wert des Produkts, das Sie verkaufen möchten, erhöhen, insbesondere in der Schmuckkategorie.

eBay ist zu einem äußerst wettbewerbsintensiven Markt geworden, daher ist es sehr wichtig, dass Verkäufer auch über den Preis konkurrieren können. An dieser Stelle ermöglicht Ihnen die Schmuckkategorie, dieser Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Schmuck bei Ebay

Sie können beim Verkauf von Schmuck bei eBay erfolgreich sein, wenn Sie Ihre Angebote optimieren und die Artikel beschaffen können, die die Leute kaufen möchten.

Wenn Sie daran denken, bei eBay zu verkaufen, besuchen Sie die eBay-Website. Kategorie Schmuck Sie können im Detail überprüfen.

- Amazon

Der beliebteste Marktplatz mit Verkaufserfolgen in jeder Kategorie. Amazonist ein unverzichtbarer Marktplatz für Verkäufer, die in der Schmuckkategorie erfolgreich sein wollen.

Obwohl Amazon für alle Produkte die richtige Wahl ist, nur für Ihre handgefertigten Produkte. Amazon Handmade Plattform angeboten wird.

Wie der Name schon sagt, ist Amazon Handmade nur für handgefertigte Artikel, einschließlich Schmuck, gedacht. Auf diese Weise hilft Ihnen die Website, auf der Sie die Zielgruppe direkt erreichen, Ihre Verkaufsraten zu steigern.

Amazon Handmade inspiziert die Produkte jedes Verkäufers und überprüft ihre Herstellungsmethoden, um sicherzustellen, dass sie wirklich handgefertigt sind. Es ist eine gute Option für Sie, Ihren Umsatz zu steigern, wenn Sie handgefertigten Schmuck herstellen, da es die Konkurrenz billiger Schmuckverkäufer ausschaltet.

Amazon bietet Handmade-Verkäufern eine monatliche Gebühr von 39,99 $ für ihre professionellen Verkaufspläne. Sie berechnen eine Versandgebühr von 15 % pro verkauftem Artikel (oder mindestens 1 $ pro Artikel).

Bevor Sie mit all diesen Prozessen beginnen, ist es erwähnenswert, dass der Prozess zur Erlangung einer Kategoriegenehmigung für den Verkauf Ihrer Schmuck- oder Bijouterieprodukte bei Amazon auf Sie wartet.

Alles, was Sie in diesem Prozess tun müssen, der nicht so kompliziert ist, wie es scheinen mag, ist, sich bei Ihrem Verkäuferkonto anzumelden, in Ihrem Inventar auf „Produkt hinzufügen“ zu klicken, nach einem Produkt zu suchen, das dem ähnelt, das Sie verkaufen möchten, und wählen Sie dann „Bestätigungsanfrage“. Dann füllen Sie einfach das Bewerbungsformular aus und warten auf die Antwort.

In Anbetracht der Tatsache, dass Amazon der größte Online-Marktplatz in den Vereinigten Staaten ist, können Sie, wenn Sie von dieser Kundenbasis profitieren, die Amazon Ihnen bietet, sowohl Ihren Umsatz steigern als auch Ihrem E-Commerce-Unternehmen einen professionellen Start geben.

4. Wie sollten Sie Ihre Zahlungsmethode bestimmen?

Nachdem Sie den für Sie am besten geeigneten Marktplatz ausgewählt haben, müssen Sie in einem weiteren Schritt Ihre Zahlungsmethode bestimmen.

Der einfachste und vorteilhafteste Weg für Verkäufer, Zahlungen aus dem Ausland in E-Export-Prozessen zu erhalten Payoneer‚Dir.

Payoneer profitiert von vielen Technologien, von seinem technologischen Algorithmus der neuen Generation bis hin zu seiner Compliance-, Betriebs- und Bankinfrastruktur, und bietet Servicepakete wie grenzüberschreitende Zahlungen, Betriebskapital, Steuerlösungen und Risikomanagement.

Bei Payoneer können Kontoinhaber Geld auf ihr Bankkonto, Payoneer E-Wallet, Prepaid-Debitkarte senden und empfangen, die wieder aufgeladen und online oder an Verkaufsstellen verwendet werden kann.

Es bietet grenzüberschreitende Banküberweisungen, Online-Zahlungen und Debitkartendienste sowie grenzüberschreitende Transaktionen. Um detaillierte Informationen über Payoneer und seine Vorteile zu erhalten, besuchen Sie unseren Blogbeitrag. Klicken Sie hier Sie können zu erreichen.

5. Welche Schritte sollten Sie befolgen, um Schmuck mit maximalem Gewinn zu verkaufen?

Suchen Sie nach neuen Trends!

Ihre Kunden werden jedes Mal nach neuen Produkten suchen, um sie zu kaufen. Um sicherzustellen, dass Sie diese neuen Produkte haben, müssen Sie die neuen Trends vor allen Ihren Konkurrenten kennen!

Woher wissen Sie also, wann neue Trends auftauchen? Tolle Frage!

Eine Möglichkeit besteht darin, Blogs zu folgen, die neue Schmucktrends auf der ganzen Welt präsentieren, wie zum Beispiel:

Bepreisen Sie die Produkte, die Sie verkaufen werden, richtig!

Eine der schwierigsten Entscheidungen, die Sie treffen müssen: die Preisgestaltung Ihres Schmucks. Eine gute Faustregel ist: zu Beginn mit dem Vierfachen Ihrer Materialkosten und Verpackung.

Die meisten Großhandelsgeschäfte machen 40 bis 60 Prozent Ihrer Einzelhandelskosten aus. Ab dem 4-fachen Ihres Grundpreises halten Sie Ihre Materialkosten davon ab, Gewinne zu erzielen.

Zum Beispiel haben Sie das Produkt, das Sie verkaufen möchten, für 5 TL im Großhandel gekauft. Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, wenn Sie die 5×4-Gleichung für 20 TL verkaufen, entsteht kein Verlust und Sie können die möglichen Kosten decken.

Überlegen Sie auch, ob Sie Kunden den Versand in Rechnung stellen. Untersuchungen zufolge bringt das Hinzufügen des Versandpreises zu dem Produkt, das Sie verkaufen, und die kostenlose Lieferung des Produkts den Verbraucher dem Kauf des Produkts einen Schritt näher.

Akzeptieren Sie Rücksendungen? Was ist mit Rückerstattungen? Was tun Sie, wenn Ihr Schmuck zerbricht, bevor Ihr Kunde ihn erhält? Es ist sehr wichtig, einen Backup-Plan im Hinterkopf zu haben, um auf solche Probleme vorbereitet zu sein!

Vermeiden Sie den Verkauf gefälschter Produkte!

Der Verkauf von gefälschtem Schmuck ist ein Faktor, der sich negativ auf Ihre Marke auswirkt und Ihren Umsatz verringert. Nachdem Sie das Produkt an den Kunden gesendet haben, wirken sich die Kommentare und Eindrücke des Kunden direkt auf Ihr Verkaufspotenzial aus. Deshalb ist die Qualität des Produkts, das Sie versenden, sehr wichtig.

Wussten Sie, dass Amazon in der Schmuckkategorie normalerweise einen separaten Bewerbungsprozess verfolgt?

Amazon legt großen Wert auf die Gesundheit der Kunden und qualitativ hochwertige Verkäufe. Aus diesem Grund muss der Verkäufer eine Kategoriefreigabe einholen, bevor er den Artikel für direkt verwendete Artikel wie Schmuck verkauft.

6. Dinge, die in der Ring-Kategorie zu beachten sind

Im E-Commerce wird die größte Rendite bei den Schmuckverkäufen bei den „Ring“-Verkäufen erzielt. Es gibt einige Punkte, auf die Sie achten sollten, damit Sie sich im Vorfeld auf solche Rückgabesituationen vorbereiten können.

Ringgrößen in der Welt unterscheiden sich von Land zu Land. Die Ringgröße, die Sie in der Türkei als 10 verkaufen, entspricht normalerweise 50 mm. Diese Größe wird in England als K und in den USA als 1/4 angeboten.

Wenn Benutzer das Produkt kaufen, entspricht das Nummerierungssystem der Ringe den Maßen, die in ihrem eigenen Land verwendet werden; Sie möchten auf der Grundlage der Maße der Produkte kaufen, die sie zuvor verwendet haben. Solche Abweichungen führen zu übermäßigen Missverständnissen und Rücksendungen im Verkauf.

Hier kommt die Lokalisierungslösung von Propars ins Spiel.

Der Ring, den Sie mit Propars als 10 in der Türkei verkaufen, wird als K angezeigt, wenn ein Benutzer in England ihn ansieht. Es; Es ermöglicht Ihnen, mehr Verkäufe zu tätigen und senkt Ihre Retourenquote.

7. Welches Integrationsunternehmen erfüllt Ihre geschäftlichen Anforderungen?

Nach all diesen Prozessen haben Sie nun alle notwendigen Informationen, bevor Sie mit dem Verkauf beginnen. Aber ein letzter Prozess erwartet Sie.

Es kann Herausforderungen bei der Vorbereitung Ihrer Produkte für den Online-Verkauf darstellen. Z.B; Möglicherweise benötigen Sie die Unterstützung eines Beraters, der Sie bei der Sprachunterstützung, der Bestandsverwaltung oder der Einrichtung des Marktplatzes unterstützt.

Mit der richtigen E-Commerce-Strategie und den richtigen Tools können Sie Ihren Schmuckumsatz und Ihren Kundenstamm steigern.

An dieser Stelle stehen wir Ihnen als Propars-Team gerne zur Seite. Sie können Ihren Marktplatz mit dem Support-Team von Propars einrichten. Indem Sie Ihre Produkte auf die Benutzeroberfläche von Propars hochladen, können Sie sie mit einem einzigen Klick auf mehr als einem Marktplatz zum Verkauf anbieten.

Für mehr Informationen proparsSie können die Website von durchsuchen.

E-Commerce
Wie gewinnt man das Vertrauen der Kunden in den E-Commerce?
Allgemeine
Was ist Omnichannel- und Multichannel-Marketing? Was ist effizienter für Ihren Arbeitsplatz?
E-Commerce
9 goldene Regeln für den richtigen Einsatz von E-Mail im Marketing
tr Turkish
X